Posts

Es werden Posts vom April, 2013 angezeigt.

[Haul] Shoe for you

Bild
Mein wichtigstes Ziel am Wochenende war, neue Schuhe zu kaufen, denn meine alten Ballerinas haben wirklich nichts mehr getaugt. Also bin ich zu allererst zu Deichmann, weil ich eigentlich nicht so viel Geld ausgeben wollte und nur neue Ballerinas wollte. Leider muss ich sagen, dass die Qualität bei Deichmann immer mehr abnimmt und dafür möchte ich dann nicht noch 20€ oder 30€ zahlen. Also meinte Sascha zu mir, lass uns doch zu ShoeForYou gehen. Ich war wirklich skeptisch, denn die haben dort meist nur Markenschuhe und ich will wirklich nicht 60€ für ein Paar Ballerinas ausgeben, aber gut, da Deichmann mich nicht überzeugt hatte, konnten wir es ja wenigstens probieren.  Und ich hab wirklich zwei Paar tolle neue Schuhe bekommen.

 Diese Schuhe sind von Pascottini. Ich kenne die Marke nicht, aber ich finde sie wirklich süß. Sie sind beige und haben Innen und Außen noch ein Blümchenmuster. Ich habe sie mir in einer 39 geholt, da ich merke, dass ich bei höheren Schuhen immer rausrutsche, wenn …

[gelesen] Eugen Ruge "In Zeiten des abnehmenden Lichts"

Bild
Worum gehts?
Der Untergang eines Landes. Der Roman einer Familie. Die Großeltern haben noch für den Kommunismus gebrannt, als sie aus dem mexikanischen Exil kamen, um ein neues Deutschland aufzubauen. Der Sohn kehrte aus der Sowjetunion heim: mit einer russischen Frau, der Erinnerung ans Lager und dennoch mit dem Glauben an die Möglichkeit, alles besser zu machen. Dem Enkel bleibt nur ein Platz in der Realität der DDR. Sie wird ihm immer enger, und er geht in den Westen: an eben dem Tag, an dem sich Familie, Freunde und Feinde versammeln, um den neunzigsten Geburtstag des Patriarchen zu begehen. Von den Kritikern hymnisch gefeiert, ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2011 - ein halbes Jahrhundert gelebter Geschichte, ein Familienroman voller überraschender Wendungen: groß durch seine Reife, seinen Humor, seine Menschlichkeit.
Meine Meinung: Eines der besten Bücher, das ich in letzter Zeit gelesen habe. Mein Freund hat das Buch zu Weihnachten geschenkt bekommen und ich h…

Charles Dickens "David Copperfield"

Bild
Worum gehts? (Amazon Review) Das England der beginnenden Industrialisierung: harsche Erziehungseinrichtungen, Schuldnergefängnisse. Es schlägt Mitternacht an einem Freitag, da mischt sich unter die Glockenschläge der Schrei des Neugeborenen David Copperfield. Kein gutes Omen. Doch Charles Dickens versteht es, mit überbordendem Realismus und scharfer Zunge, mit Gefühl und Witz, nicht nur den Leidensweg des Jungen zu schildern, sondern ein buntes Regiment an Figuren vorzuführen, die in ihrer Verbohrtheit oder Herzensgüte noch lange lebendig bleiben, nachdem man das Buch zugeschlagen hat.
Meine Meinung Wieder ein Buch in meiner Gilmore-Girls-Reading-Challenge geschafft. Diesmal von Charles Dickens "David Copperfield". Ich habe das Buch schon vor Jahren einmal gelesen und habe mich gefreut, dass ich es jetzt wieder lesen konnte. Es gibt ja Bücher, die man zwar schon einmal gelesen hat, aber trotzdem überrascht ist, wenn man sie wieder liest, weil man viele Dinge schon wied…

Hambacher Schloss und Neustadt an der Weinstraße

Bild
Nach den letzten Wochen des Umzugs stand diesen Sonntag endlich mal wieder ein Ausflug auf den Tagesplan. Sascha hatte vorgeschlagen nach Neustadt zum Hambacher Schloss zu fahren. Das Wetter war leider nicht so toll wie letztes Wochenende aber immerhin hat es nicht geregnet. Wir sind zuerst zum Hambacher Schloss und haben uns das Schloss und die Ausstellung angeschaut. Am 1.Juni 1832 fand dort das Hambacher Fest statt, indem Oppositionelle für mehr Freiheit und eine Einheit Deutschlands kämpften. Somit steht das Hambacher Fest zwischen der Zeit der Restauration und des Vormärz. Das Schloss ist wirklich schön restauriert worden und man hat von dort einen super schönen Ausblick. Für meinen Geschmack hätte man etwas mehr vom Alten erhalten können, aber da es auch für Sitzungen und Privat gemietet werden kann, musste man wahrscheinlich viel modernisieren. Die Ausstellung fand ich sehr schön konzeptioniert. Man kann viel selbst anfassen und hören. Man wurde gut informiert ohne das man mit Daten…

[TAG] History

Von Null auf kurze Hosen

Bild
Juchu ich bin zurück und habe endlich wieder Internet. Nach gefühlten Monaten ist der Umzug endlich geschafft und wir genießen den Frühling in unserer neuen schönen großen Wohnung:-) Bevor es morgen wieder in den Uni- und Arbeitsalltag geht, haben wir heute die 25 Grad Sonne genutzt und einen Sonntagsspaziergang gemacht - typisch Deutsche eben:-) Ich liebe diese Gegend hier, wir sind wieder am Wasser und ich habe auch eine super Laufstrecke hier, also bis jetzt vermisse ich Mainz wirklich nicht. Wir konnten sogar kurze Sachen anziehen und ich habe noch eine Stunde die schöne Sonne auf dem Balkon genossen. Mit Weinschorle - selbstverständlich, ist ja Sonntag :-)Morgen gehts dann wieder ab in die Uni und ich hoffe, ich komme wieder mehr zum Schreiben, Ideen hab ich genug im Kopf, ich muss nur mal wieder planen und Listen schreiben:-)