Posts

Es werden Posts vom August, 2014 angezeigt.

[gelesen] Frank Kafka "Die Verwandlung"

Bild
Worum gehts? (Klappentext) "Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt." Schon der erste Satz aus Kafkas berühmter Erzählung vermittelt schlagartig die Irritationen, die sich in das Verhältnis zur empirischen Wirklichkeit eingeschlichen hat, die die problematische Schnittstelle äußerer und innerer Realitäten bestimmt.


Meine Meinung Wie wahrscheinlich viele andere vor mir, musste ich das Buch im Gymnasium lesen und fand es überhaupt nicht ansprechend. Ich dachte immer, dass ich vielleicht zu jung war, um den Sinn des Buches zu verstehen. Deshalb war ich einerseits etwas zurückhaltend, als es jetzt wieder in meiner Lese-Challenge auftauchte. Anderseits konnte ich dem Buch somit noch einmal eine Chance geben und war gespannt welchen Eindruck es bei mir ein paar Jahre später machen würde. Ich muss zugeben, ich bin noch immer kein Fan von dem Buch, was immernoch daran liegt, dass ich den Sinn …

Gesichtet...Spotify, Handlesen und Ice Bucket Challenge

Ach ich muss sagen, ich mag mein Praktikum zur Zeit. Freitags um 14:30 Uhr Feierabend. Das ist ein Traum. So hab ich Zeit fürs Bloggen und mein Wochenende einzuleiten :-) Diese Woche war ziemlich durchschnittlich. Nach dem Wochenende in Berlin haben wir uns erst einmal auf uns konzentriert und Zeit miteinander verbracht. Aber ich freue mich sehr, denn heute Abend beginnt das Mainzer Weinfest und ich bin mit meinen Freundinnen verabredet. Nun aber zu meinen Eindrücken der Woche.
EINS/// Spotify Ich bin immer etwas spät dran, wenn es um Apps geht. Ich hab Spotify vor ein paar Monaten ausprobiert und war leicht überfordert. Nachdem meine Schwester sich aber vor drei Wochen ein neues Tablet gekauft hat und ganz hin und weg von Spotify war, gab ich der ganzen Sache noch einmal eine Chance. Und was soll ich sagen, ich liebe es. Wenn man das Prinzip erst einmal verstanden hat, ist es einfach traumhaft. Alle meine Lieblingsmusik kann ich jederzeit hören. Ich bin begeistert :-)
ZWEI/// Benedict C…

[Gekocht] Schmorrgurken

Bild
Vor zwei Wochen hat mir meine Mama aus dem Garten frische Zucchini und Gurken mitgebracht und endlich habe ich es geschafft, sie zu verarbeiten. Schon seit ich ganz klein bin, esse ich im Sommer/Herbst liebend gern Schmorrgurken. Hier nun mein Rezept.


Zutaten                                      1 große Zucchini (etwa 1kg)                                      2 -3 Gurken                                      1 EL Senfkörner                                      1 TL Pfefferkörner                                      2 TL Salz                                      2 Lorbeerblätter                                      100gr magerer Schinkenspeck                                      Dill nach Bedarf                                      100ml Wasser                                      1 EL Zucker                                      3 EL Apfelessig                                      1 EL Olivenöl 
Zubereitung Olivenöl mit dem Schinkenspeck anbraten und den Speck auslassen. In der Zwischenzeit Zucchin…

Schmuck von Kendra Scott

Bild
Schon sehr sehr lange schaue ich mir Posts bei Instagram und Blogs meiner Lieblingsbloggerinnen an, die Schmuck von Kendra Scott tragen und vorstellen. Und jetzt bin ich auch stolze Besitzerin von ein paar Ohrringen und einem Armreif von Kendra Scott *freu freu* Meine kleine Schwester lebt in den USA und für sie ist es immer einfacher an solche Marken zu kommen. Ich glaube, hier in Deutschland wird der Schmuck gar nicht verkauft. Jedenfalls hat sie mir zusammen mit meiner Mutter diese zwei tollen Schmuckstücke nachträglich zum Geburtstag geschenkt und ich muss sagen, ich flipp echt aus. Irgendwie scheint sie immer einen Riecher dafür zu haben, was ich gerne haben möchte :-)

Ohrringe///Yurko Stud Earrings in Teal von Kendra Scott Armreif///Andy Bracelet in Teal von Kendra Scott
Was sagt ihr? Gefällt euch der Schmuck? Ich bin ganz hin und weg!

Gesichtet...

Und ruckzuck ist meine erste Woche im Praktikum herum gegangen und es liegen nur noch drei vor mir, jippie!!!! Berlin kommt immer näher und ich kann es nicht erwarten, zurück zu gehen, nach Wohnungen zu schauen, alles einzurichten usw. :-) Hier nun für euch einige Dinge, die mir in dieser Woche ins Auge gesprungen sind.
EINS/// How Well Do You Know Classic Literature? Mal wieder ein super tolles Quiz von Buzzfeed. Ich liebe diese Seite einfach und ich freue mich immer, wenn sie etwas zum Thema Bücher machen. Mein Ergebnis war 14 von 18 richtigen Antworten. Die meisten der Bücher habe ich auch schon gelesen, einige stehen noch auf der Liste. Schreibt mir doch, wieviele von den Büchern ihr schon gelesen habt und wenn ihr das Quiz macht, wieviele richtige Antworten ihr bekommen habt.
ZWEI/// The New Potato Schon vor ein paar Wochen bin auf diese Website gestoßen, die Rezepte von allen möglichen Leuten und Berühmtheiten gibt, Interviews zum Thema Essen mit ihnen führt und auch Lieblingsrestau…

Verliebt in ...Kochbücher von Jamie Oliver

Bild
Schon vor ein paar Wochen habe ich von meiner Jamie-Oliver- Sucht berichtet. Stundenlang hab ich seine Website und auch seinen Youtube-Kanal nach neuen Rezepten durchwühlt und ganz oben auf der Wunschliste zum Geburtstag stand eines seiner Kochbücher. Lucky me, dass ich eine tolle Mama und Oma habe, die mir gleich zwei Kochbücher zum Geburtstags geschenkt haben. Jippie! Jetzt kann die Kochlust weiter gehen. Jetzt, wo es wieder etwas kühler wird, hab ich auch richtig Lust auf Kochen und Backen und ich freue mich schon, das ein oder andere Rezept hier vorzustellen.


Kocht ihr auch gerne? Habt ihr ein Lieblingsrezept von Jamie Oliver?

[gelesen] Mary McCarty "Die Clique"

Bild
Worum gehts? (Klappentext) ES ist das Jahr 1933. Im Vassar-College im Staat New York, dem vornehmsten Mädchen-College der Vereinigten Staaten, befindet sich unter den Absolventen auch eine Clique von acht Mädchen, die im Südturm der Main Hall zusammen gewohnt hatten. So unterschiedlich sie sind - sechs entstammen der Oberschicht des Landes, eine hat einen self-made Mann zum Vater, eine ist ein Eindringling aus dem fernen Westen - , von einer Überzeugung sind sie alle beseelt: es anders anzufangen als die Mamas und keinesfalls den nächstbesten Bankier, Börsenmakler oder Syndikus zu heiraten. Sie sind für Roosevelt und glauben, dass ihr New Deal ihr Land aus Verrottung und Stagnation herausreißen wird. Sie hätten es nicht nötig zu arbeiten, aber entschlossen etwas für den Wiederaufstieg Amerikas zu tun, wollen sie einen Beruf ergreifen und haben dafür alles vorbereitet. Lakey, sehr reich, sehr rassig, geht nach Paris, um Kunstgeschichte zu studieren, während Kay, Volontärin bei Macys, ga…

[Gesichtet]

Bild
EINS/// Wiesbadener Weinfest 2014 Diese Woche war wirklich geprägt vom Weinfest. Ich liebe diese zwei Wochen und das schöne ist, dass es ja danach mit dem Mainzer Weinfest weitergeht:-) An alle Weinliebhaber ein absolutes Muss. Tolle Stimmung und guter Wein, fehlt nur die Sonne, aber selbst bei Regen macht das Weinfest Spaß.
ZWEI/// Robin Williams Was soll ich sagen, es war tatsächlich ein Schock vom Tod von Robin Williams zu hören. Lange Zeit habe ich diese Woche über die Tatsache nachgedacht, wie verzweifelt ein Mensch sein muss, um sich sein Leben zu nehmen, obwohl er doch allen Anschein nach alles hat. Traurig ist es einfach. Ich kannte ihn natürlich nicht, aber ich fand es traurig, dass er keinen anderen Ausweg wusste als diesen. Ich muss sagen, ich kann den Nachrufen nur zustimmen. Er war ein wunderbarer Schauspieler, lustig, mitreißend und gleichzeitig tiefsinnig und ausdrucksstark. Deshalb hier ein Ausschnitt aus seiner Dankesrede beim Oscar 1998 für eine seiner besten Rollen. 

DR…

[Gekocht] Paella

Bild
Nach unserem Urlaub auf Mallorca habe ich für uns eine waschechte Paella gekocht und ich will mich nicht selbst loben, aber es war wirklich sehr lecker.
Was ihr braucht alias "Die Zutaten"
1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 Peperoni 150g Chorizo-Wurst 250gr Hühnchen 3 Tomaten 2 EL Olivenöl 1 Prise Chilipulver 350gr Paella-/Risottoreis 600ml Brühe 3-4 Safranfäden Salz und Pfeffer 1 Zitrone 2 EL Petersilie Oliven Zubereitung Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Peperoni in feine Streifen schneiden. Die Chorizowurst würfeln und das Hähnchen in Streifen schneiden. Tomaten würfeln.  Ofen auf 200° Grad vorheizen. Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebeln und die Peperoni anbraten. Dann die Chorizo und die Hähnchenstreifen 1-2 min. mitbraten.  Knoblauch, Chilipulver, Tomaten und den Reis hinzugeben. Brühe mit dem Safran verrühren, zugießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles in eine Auflaufform geben und mit Alufolie bedeckt 30 min im Ofen backen. Zitrone in Scheiben schneiden und mit den Oli…

Überraschung!!!!

Bild
So wurde ich heute auf Arbeit begrüßt. Nach meinem Urlaub war heute mein erster Arbeitstag und meine liebsten und besten Kolleginnen haben mich mit einem Geburtstagstisch überrascht. (Ich wusste ja das das kommt, denn wir machen das immer bei Geburtstagskinder, aber ich muss sagen, ich fand es war heute herzallerliebst und so wunderbar!) Ich hatte Ballons und Girlanden, Geschenke und natürlich super leckeren Kuchen *Kirsche yum* Obstkuchen mag ich am liebsten:-) Zum Geburtstag hab ich ein Reisetagebuch bekommen, was ich nach meinen letzten Ausflügen wirklich gebrauchen kann und das Buch "1000 Places to see before you die" Ich hab mich so sehr gefreut und war wirklich begeistert. Ich sag es ja, die liebsten Kolleginnen der Welt.

Juli Favoriten 2014

Bild
So, ich melde mich zurück. In den letzten drei Wochen war ich so gut wie gar nicht zu Hause und nur auf Urlaub :-) Ich war erst mit meiner Schwester auf Kreta und dann mit Sascha auf Mallorca. Das war mein erster Urlaub der länger als ein Wochenende ging seit 2007. Also denke ich, ihr könnt euch vorstellen wie wichtig das für mich war. Jetzt möchte ich wieder richtig durchstarten (Uni ist ja auch für immer vorbei *juchu*) und ein wenig berichten. Starten werde ich heute mit meinen Juli-Favoriten, die ziemlich ungewöhnlich sind, aber im Juli für mich die absoluten Highlights waren.
EINS/// Polar RCX3 Run Sascha hat mir zum Abschluss eine Pulsuhr geschenkt. Ich glaube, dass sollte eigentlich mein Geburtstagsgeschenk werden und irgendwie ist der Abschluss dann zuvor gekommen *grins*. Ich liebe diese Uhr einfach, ich hab mir schon so so lange eine gewünscht und diese ist wirklich leicht zu bedienen und super praktisch beim Laufen.

ZWEI/// Weinfeste Es ist wieder so weit. Mit dem Eltviller Sek…