Posts

Es werden Posts vom September, 2014 angezeigt.

Gesichtet...Prokrastination, Hundebabys und Element of Crime

Happy Friday! Freitag ist wirklich ein toller Tag, umso mehr da es morgen nach Berlin geht um Wohnungen anzuschauen. Die ganze nächste Woche ist dafür eingeplant und wir hoffen wirklich sehr, dass wir vielleicht schon eine Wohnung fest machen können. Langsam wird es wirklich ernst und ich kann es gar nicht glauben, dass wir tatsächlich Wohnungen in Berlin anschauen *ahhhh* Hier ein paar Dinge, die mich in dieser Woche bewegten.
EINS/// Prokrastination Ich bin eigentlich nicht von Prokrastination betroffen. Prinzipiell bin ich immer sehr gut organisiert und ich mag das Gefühl unangenehme Dinge gleich zu Beginn des Tages zu erledigen. Aber irgendwie beschäftigt mich das Thema trotzdem. Mir fällt schon auf wieviel Zeit ich manchmal im Internet verliere oder aber auch mit Online-Serien. Und in dieser Woche bin ich dann gleich auf zwei Artikel gestoßen, die sich mit Prokrastination beschäftigten. Ich bin vielleicht manchmal schon ein Prokrastinierer? Prokrastinist? Naja aber man muss sich wirk…

Ich werde auch Immobilienmakler...

Letztens hab ich ja schon berichtet, dass wir jetzt aktiv auf Wohnungssuche in Berlin sind und der Countdown läuft. Nach eine Woche intensiven Suchens schleicht sich langsam die Ernüchterung ein. Berlin ist einfach nicht mehr das, was es vor vier Jahren noch war! Hamburger Verhältnisse machen sich breit, Wohnungsbesichtigungen mit 70 anderen Bewerbern, hohe Geldgebote an Menschen, die einen nur eine Wohnung vorschlagen, Provision sowieso und Makler, die mein neues Feindbild sind. Im nächsten Leben werde ich auf jeden Fall auch Immobilienmakler. Schön die Kohle einstecken für einmal aufschließen bei Massenbesichtigung. ES NERVT!!! Ich habe in den letzten zwei Tagen ungefähr 20 Makler angeschrieben mit der bitte für uns Wohnungen rauszusuchen und Besichtigungstermine zu vereinbaren für die Woche, die wir in Berlin sind.  Fazit: Meist hört man gar nichts oder aber sie geben mir Termin für diese Woche. Hallo, ihr Pappnasen, könnt ihr mal meine Mail lesen mit meinen Kriterien? Ich hab extra rei…

Challenge bei www.polarpersonaltrainer.com

Bild
Ich habe zur Zeit wieder richtig Spaß am Laufen. Seit Sascha mir meine Polar RCX3 Pulsuhr geschenkt hat, bin ich wirklich fleißig. Ich mag es, dass sie alle mir wichtigen Informationen aufzeichnet, dass die Bedienung super einfach ist und am besten finde ich den Personal Trainer. Dort findet man alle seine Trainingseinheiten, man kann auf sich zugeschnittene Trainingspläne erstellen und danach trainieren und man kann an Challenges teilnehmen. Und ich glaube, es ist auf meinem Blog schon mehr als deutlich geworden, dass ich Challenges liebe in allen möglichen Lebenslagen. Vor zwei Wochen habe ich eine Challenge erstellt bei der ich bis zum Jahresende noch 500km laufen möchte. Das macht pro Woche etwa 30km, bedeutet für mich zwei lange Laufeinheiten à 9km und zwei Kurze à 6km. Und ja 9km sind lang für mich, ich bin nicht mehr so trainiert wie noch vor zwei Jahren:-) Mittlerweile haben sich meiner Challenge drei weitere LäuferInnen angeschlossen.
Momentan bin ich auf Platz 3, am Sonntag wa…

Gesichtet...Jimmy Fallon Lip Sync Battle, Jane Austen Kalender, Netflix

Bild
Ich möchte gleich zu Beginn meiner Verteidigung sagen, dass es diesmal nicht meine Schuld ist, dass dieser Post fast schon unentschuldbar zu spät kommt. Sascha hat meinen Laptop gecrasht und versucht ihn am Wochenende wieder hin zubekommen. Erst mal ohne Erfolg. Ich benutze gerade ne Übergangsversion bis er mir den nächste Woche neu installiert und ich hoffe, dann ist er wieder der Alte.
EINS/// Netflix startet in Deutschland Ich kann mich noch daran erinnern, dass ich vor ein paar Monaten zu Sascha meinte, dass ich es doof finde, dass wir kein Netflix in Deutschland haben. Und tada...nun haben wir es auch in Deutschland verfügbar. Seit Anfang des Sommers haben wir Maxdome und ich finde es zwar super, dass es viele Serien gibt, aber bei den Filmen ist es echt ne Abzocke. Selbst bei richtig alten Schinken muss man noch bezahlen, das nervt mich. Deshalb hoffe ich, dass Netflix besser ist und wir werden es definitiv ausprobieren, wenn wir in Berlin wohnen.
ZWEI/// Lip Sync Battle with Gwen …

Der Countdown läuft...

Bild
Oh man, tatsächlich sind wir schon wieder dabei einen Umzug vorzubereiten. Unsere alte Wohnung ist zum Ende des Jahres gekündigt und nun heißt es, Wohnungen suchen, Umzugsunternehmen suchen, Job suchen...and it goes on and on. Ich weiß gar nicht, warum wir so unzugswütig sind. In den letzten vier Jahren bin ich tatsächlich vier Mal umgezogen. Aus meiner berliner Wohnung kurzzeitig zu meinen Eltern, dann nach Mainz, dann nach Wiesbaden und nun wieder zurück nach Berlin. Und ja ich weiß, dass es natürlich unglaublich toll ist, dass wir wieder zurück gehen, aber trotzdem, ich hab keine Lust mehr auf Kisten packen und das alles und ich hoffe, dass es jetzt eine langfristige Wohnung wird.

Das Problem an den Wohnungen vorher: Die Wohnung in Mainz war günstig für unser Studentendasein, deshalb haben wir sie genommen und die Wohnung hier in Wiesbaden war die Einzige, die saniert war. Aber diesmal muss es ein Balkon sein und es sollte ne Badewanne drin stehen. Keine Kompromisse mehr. Aber ich gl…

[gelesen] Ben Sherwood "Wie durch ein Wunder"

Bild
Worum gehts? Als der fünfzehnjährige Charlie bei einem tragischen Verkehrsunfall seinen kleinen Bruder verliert, bricht für ihn eine Welt zusammen. Doch die brüderliche Liebe überdauert den Tod und überschreitet die Grenze zwischen unserer Welt und dem Jenseits. Jahre später trifft Charlie auf die faszinierende Tess, der erste Mensch, der ihm seit dem Tod seines Bruders etwas bedeutet. Doch bald muss Charlie eine folgenschwere Entscheidung treffen.
Meine Meinung Ich war letzte Woche im Hugendubel und wollte mir leichte Lektüre kaufen. Ich brauchte einfach mal wieder was Seichtes zum Lesen, nach den letzten Klassikern. Also hab ich mir drei Liebesromane gekauft und mit diesem Buch angefangen. Und ich muss sagen, schon nach den ersten 100 Seiten wusste ich, dass mir das Buch nicht gefallen wird. Es ist einfach sehr kitschig und ziemlich weit hergeholt. Ich glaube, wenn man an Gott und übernatürliche Ereignisse und Wunder glaubt, dann ist das Buch genau richtig. Da ich aber ganz gottlos aufg…

Gesichtet...Ulrich Wickert, Robin Williams und Neil Patrick Harris

Leider kommt dieser Post einen Tag zu spät, aber gestern war irgendwie so stressig und abends war ich vom Laufen so groggy, dass ich einfach keine Zeit/Lust hatte, mich noch einmal an den Laptop zu setzen. Bitte entschuldigt die leichte Verspätung, nächste Woche werde ich es wie gewohnt am Freitag posten. Nun aber zu meinen Internet-Funden...
EINS/// Interview mit Ulrich Wickert im ZeitOnline Magazin Ich mag Ulrich Wickert sehr gerne und dieses Interview hat mir wieder einmal gezeigt, warum. Ich mag seine Ausgeglichenheit, seinen kulturellen Sinn, sein politisches Interesse, seinen Wunsch nach Ruhe, aber auch seinen Wunsch auf dem Laufenden zu bleiben. Ach ganz toll, ich wünschte mir, ich hätte so eine Ruhe im Leben und Zufriedenheit. Ich weiß nicht, ob ich das richtig einschätze, aber mir kommt es so vor bei ihm. Ganz tolles Interview und unbedingt lesenswert.
ZWEI/// Remembering Robin Williams von The Ellen Show Als ich das Video gesehen habe, musste ich wirklich weinen, ich find es imm…

Selbstgemachter Pumpkin Spice Latte

Bild
Pünktlich zum Herbst kam bei Starbucks auch wieder der Pumpkin Spice Latte ins Sortiment. Da ich nicht gewillt bin, jedes Mal 6€ für einen Kaffee auszugeben, obwohl er wirklich lecker ist, habe ich im Internet nach Rezepten gesucht und diesen Morgen meinen ersten selbstgemachten Pumpkin Spice Latte ausprobiert. Für alle, die auch ein wenig sparen wollen, hier mein Rezept für den PSL zum Selber machen:-)
Zutaten 2 EL Zimtpulver 1 TL Muskatpulver (Wer Muskat sehr gerne mag, kann gerne auch mehr nehmen) 1 TL Ingwerpulver oder etwas frischen Ingwer nehmen 1 Nelke 1 EL braunen Zucker 1 EL Kürbespüree (ich hab Butternußkürbis genommen, weil ich den noch übrig hatte) Milch  Kaffee
So wird gemacht Zimt, Nelken, Muskat, Ingwer und Zucker in einen Mörser geben und vermörsern. Dann das Kürbispüree dazugeben und alles vermischen. Danach den Kaffee in eine große Tasse gießen und die Gewürzmischung hinzugeben. Danach entweder mit Milch auffüllen. Wer mag kann die Milch auch noch aufschäumen, dazu war ich dies…

Kleider für den Herbst von Anthropologie

Bild
Inspiriert von der New York Fashion Week stöbere ich gerade in den aktuellen Herbst-Neuheiten diverser Modelabel. Letztens habe ich mir dann die Herbst-Looks bei Anthropologie angeschaut und mich sofort in die Kleider verliebt. Ich mag Anthropologie super gerne und finde, dass sie wirklich hübsche Sachen machen. Ich liebe den Herbst und gerade, wenn es noch nicht kalt ist, mag ich es in Kleider mit Strumpfhose und Stiefel zu schlüpfen. Man sieht immer schick aus und fühlt sich toll. Hier meine momentan absoluten Lieblinge aus der aktuellen Herbst-Kollektion von Anthropologie.






[Gelesen] Tennessee Williams "Endtstation Sehnsucht"

Bild
Worum gehts? Blanche Dubois ist erfolgsverwöhnt: schön, intelligent und aus einer hoch angesehenen Familie stammend. Als einstmals stolze Besitz, das Herrenhaus "Belle Reve", zwangsversteigert wird, steht die Südtstaatenschönheit vor dem finanziellen und gesellschaftlichen Ruin. Einzige Zuflucht ist ihre Schwester Stella, die in New Orleans lebt. Blanche versucht sich in der beengten Wohnung einzuleben und Stellas - aus ihrer Sicht primitiven - Ehemann zu ignorieren. Doch ihre Unfähigkeit sich der Realität zu stellen, führt zur Katastrophe.
Meine Meinung Ich wusste erst gar nicht, dass es sich um ein Theaterstück handelt. Ich hab von der Geschichte nur durch dieses berühmten, hysterischen Ausspruch "STEEEEELLLLLAAAA" gehört.

Den Film hab ich auch noch nicht gesehen, aber wenn ich mir den jungen Marlon Brando in der Szene anschaue, muss ich das unbedingt nachholen:-)  Nun zum Buch. Um es kurz zu machen, ich fand es toll. Es war unterhaltsam und gesellschaftskritisch und…

Gesichtet...Jimmy Fallon, Cony Island und Ballett

Diese Woche war wirklich schön. Am Mittwoch war ich beim Sommerfest meiner alten Arbeit und habe alle meine lieben Kolleginnen und Kollegen wieder getroffen. Ich vermisse sie wirklich sehr und ich glaube, es wird schwer wieder mit so lieben Menschen zu arbeiten zu können. Hier nun aber meine Funde aus dem Internet in dieser Woche.
EINS/// Jimmy Fallon, Meghan Trainor & The Roots Sing "All About That Bass" (w/ Classroom Instruments)  Ist es nicht erstaunlich, was sie nur mit Musik-Instrumenten aus einem Klassenzimmer für Musik herstellen konnten. Ich bin begeistert.
ZWEI/// New York am Strand - Lichtmeer, abends Die Fotoreohe ist Anfang der Woche bei Zeit Online vorgestellt worden und ich war wieder ganz verliebt. Ganz lange ist es schon mein Traum, einmal nach New York zu fahren und ich liebe es, wenn es Plätze auf der Welt gibt, an denen sich alle Menschen treffen können - jung oder alt.
DREI/// Polina Semionova: Primaballerina zwischen New York und Berlin Auf Arte habe ich …

Nachtwäsche von Hunkemöller

Bild
Immer wenn eine neue Jahreszeit anbricht, packt mich das Aufräumfieber. Und so gehe ich durch meinen Kleiderschrank und miste alte Sachen aus und überlege, was ich alles neu brauche, in diesem Fall Herbst/Winter. Eine meiner Schwächen ist, dass ich es unglaublich anstrengend finde Unterwäsche und Nachtwäsche zu kaufen. Ich weiß, dass ist ganz untypisch für eine Frau, aber irgendwie macht es mir einfach keinen Spaß. Aber da ich nicht immer Saschas Boxershorts zum Schlafen tragen kann, habe ich bei meinem Lieblingsunterwäsche-Shop Hunkemöller gestöbert nach neuer Nachtwäsche. Hier meine Lieblingsstücke aus der aktuellen Kollektion.










Fall Bucket List - Herbst To-Do-Liste

Bild
Hallo September! Irgendwie markiert der erste September für mich immer auch den Herbstanfang. Egal ob es noch warm draussen ist oder so wie dieses Jahr schon richtiges Herbstwetter mit dem ersten September beginnt offiziell meine Herbstzeit und das bedeutet endlich wieder Kürbis kochen, Tee trinken, in dicke Decken und Socken kuscheln, Filmabende, fallende Blätter und meine Lieblingspullover anziehen. Und wie mit Sicherheit schon allseits bekannt ist, bin ich ein großer Fan von To-Do-Listen und ein Gewohnheitstier und deshalb habe ich 10 Dinge zusammengestellt, die ich unbedingt diesen Herbst schaffen möchte. Meine letzte Herbst-Liste lief so lala, aber diesmal habe ich ein paar Sachen reduziert und mich auf 10 Sachen beschränkt. 


Habt ihr Dinge, die ihr unbedingt im Herbst machen möchtet? Dann schreibt es mir, ich bin immer interessiert an neuen Erfahrungen, Rezepten etc. :-)