Posts

Es werden Posts vom Mai, 2016 angezeigt.

Meine Mai-Favoriten

Bild
Unglaublich, aber heute war schon der letzte Tag im Mai. Das bedeutet, der Sommer ist im Anmarsch und Quappi ist nun bald da *WAS????* Zeit vergeht. Ich wollte mal wieder für euch ein Favoriten-Post schreiben, weil ich das wirklich schon so so lange nicht getan habe. Hier gehts also los mit meinen Lieblingen im Mai:
1. Nakiki Ich bin eher zufällig auf die Website gestoßen, aber als Bald-Mama muss man das glaub ich kennen. Denn das ist ein Online-Outlet Store für Babysachen und auch für die Mama:-) Ich bin wirklich begeistert, was für tolle Marken dabei sind. Vor allem, weil ich mich gar nicht auskannte, was es alles gab. Ich habe diesen Monat schon meine zweite Bestellung abgegeben und warte nun auf Quappis neue Sachen.
2. Weleda Schwangerschafts-Pflegeöl Ich liebe dieses Pflegeöl. Ich habe es von einer Freundin zu Beginn der Schwangerschaft empfohlen bekommen und bin seitdem begeistert. Meine Mutter hat mir zu Ostern noch eine Flasche geschenkt, die wird dann bald angebrochen, weil langs…

24. Schwangerschaftswoche

Bild
Hallo siebter Monat! Yep richtig gehört, heute beginnt schon der siebte Monat und ich habe zwei Drittel der Schwangerschaft geschafft. Bald ist die kleine Quappi also da und bei uns. Letzte Woche war es auch ziemlich entspannt wie ich es mir vorgenommen habe, und ich war sogar 3mal Laufen und ein Mal zum Yoga, yeay me :-) Wie weit bist du? 24 Wochen
Gewichtzunahme:74,7kg.Ich hatte gestern schon etwas Angst auf die Waage zu gehen und drauf zu schauen. Nachdem ich letzte Woche 1,8kg zugenommen hatte, war ich aufs Schlimmste gefasst. Aber nichts passiert und ich habe auch nicht zugenommen letzte Woche. Ich merke zwar, dass der Bauch immer weiter wächst, immerhin ist die Gebärmutter auch schon so groß wie ein Fussball, aber scheinbar konnte mein Körper das mit Reserven noch ganz gut auffangen.
Umstandsmode? Ich liebe es Kleider zu tragen, weil die einfach am Bequemsten sind, allerdings ist das auf Arbeit nicht so praktisch, weil ich dann meist keine Strumpfhosen trage und dann so schwere un…

23. Schwangerschaftswoche

Bild
Die letzte Woche des 6. Monats. Die Zeit rennt wirklich, unglaublich, dass wir in weniger als vier Monaten schon die Kleine sehen werden, verrückt. Manchmal überkommt mich bei dem Gedanken auch die Panik. dass wir dann ein Leben lang verantwortlich sind.


Wie weit bist du? 23 Wochen

Gewichtzunahme:74,8kg. Und das merkt man auch. Ich habe das Gefühl mein Körper ist letzte Woche explodiert. Unglaublich, aber der Bauch ist so gewachsen, das ist so krass. Ich freue mich jetzt schon wieder darauf, wenn ich meinen alten Körper zurück habe, das mit dem Übergewicht ist wirklich nicht meins.

Umstandsmode? Ich habe mir ein neues Shirt gekauft, weil meine alten alle zu kurz sind. Ansonsten liebe ich gerade Kleider, die klemmen nichts ein und sind bequem.


Schwangerschaftsstreifen? Nein, trotz dem ordentlichen Schubes. Aber ich merke wie alles im Körper spannt.
Schlaf:Ist ok, ich kann einfach nicht lange schlafen, obwohl ich so müde bin, aber meist wache ich spätestens gegen sieben auf, weil ich einen …

Meine Klicktipps der Woche

Bild
Happy Wochenende! Ich liebe Samstage, die sind meist so entspannt und in hier in Berlin ist der Sommer ausgebrochen. Ich sitze gerade in meinem Sommerkleidchen auf dem Balkon und genieße einfach, dass alles schön ist zur Zeit. In dieser Woche bin ich aber auf einige schöne Dinge gestoßen, die ich euch nicht vorenthalten will.
EINS/// Justin Timberlake "Can´t stop the feeling" Letztes Wochenende habe ich den Song beim Eurovision Song Contest das erste Mal gehört und was soll ich sagen, da hat Justin mal wieder voll den Knüller-Sommerhit rausgehauen. Ich LIEBE diesen Song und höre ihn rauf und runter. Der macht so Laune und ist genau mein Beat und passt gerade zu meiner Stimmung.

ZWEI/// ASOS Schwangerschaftsmode Ich habe in den letzten Tagen nach anderen Shops gesucht, die Schwangerschaftsmode anbieten. Außer H&M finde ich ist der Rest ziemlich schlecht. Aber ich habe mich daran erinnert, dass ich auf einem Schwangerschaftsvlog mal gesehen habe, dass eine Dame bei Asos ihre U…

Kurztrip an die Nordsee (Tönning, Husum, St. Peter-Ording)

Bild
Am verlängerten Himmelfahrtswochenende haben Sascha und ich beschlossen raus aus der Stadt zu fahren und uns ein gemeinsames Wochenende am Meer zu gönnen. Wir wollten nicht fliegen und da wir noch nie an der Nordsee zusammen waren haben wir uns entschlossen dorthin zu fahren. Ich habe bei Air BnB nach Unterkünften in der Nähe von St. Peter-Ording geschaut und habe dann eine wirklich tolle Wohnung in Tönning gefunden. Die Stadt ist ein Luftkurort und das merkt man auch, die Luft ist so toll dort, ich habe nach drei Tagen keinen Ausschlag mehr an den Händen gehabt. Die Stadt liegt an der Eider, die ein paar Kilometer weiter in die Nordsee mündet. Das ist wirklich sehenswert kurz mal ans Eidersperrwerk ranzufahren und den Blick auf die Nordsee zu genießen. Unsere Wohnung war direkt am historischen Hafen, der so süß und romantisch wie in einem Bild ist. 







Wir sind am gleichen Tag weiter nach St. Peter-Ording, aber nicht direkt in die Stadt rein, sondern an den Rand, weil wir eigentlich das Me…

Friedrich Nietzsche "Jenseits von Gut und Böse"

Bild
Worum geht es? Das Buch ist ein Philosophiebuch über Moralvorstellungen und eine Kritik an die Vorstellungen der Moral in seiner Zeit.


Meine Meinung Puh, ich tue mich ja immer schwer mit Philosophiebücher, hauptsächlich deshalb, weil ich es einfach nicht verstehe. Das liegt meist daran, dass vor allem deutsche Philosophen meinen immer so unglaublich kompliziert schreiben zu müssen. Im Studium habe ich auch viele englische und amerikanische Philosophen lesen "müssen" und die englische Sprache ist einfach eindeutiger und auf dem Punkt. Ich muss leider sagen, ich habe das Buch nicht verstanden und es hat mir absolut keinen Spaß gemacht es zu lesen. Ich habe es wirklich versucht und mich konzentriert, aber ich komme an Philosophiebücher einfach nicht heran. Eine Ausnahme war Sophies Welt, wahrscheinlich weil es für Kinder geschrieben war und deshalb leicht verständlicher :-)

22. Schwangerschaftswoche

Bild
Wie weit bist du? 22 Wochen Gewichtzunahme: 73,1kg. Also nichts zugenommen. Obwohl ich merke, dass Quappi wächst und wächst. Der Bauch wird täglich runder und ich letztens meinte Sascha, dass ich das erste Mal richtig schwanger aussah, weil ich abends die Treppe hochgewatschelt bin :-) Umstandsmode? Ich habe mir nach einem Anfall von Depressionen :-) zwei neue kurze Hosen und ein Kleid gekauft. In meine alten Hosen habe ich leider nicht mehr reingepasst und das löste Anfang der Woche einen ordentlichen Tränenanfall aus und ja in dem Moment war ich mir auch bewusst wie blöd das ist, aber trotzdem:-)
Schwangerschaftsstreifen? Nein.Nach dem Essen zieht es aber immer ordentlich, aber Sascha und ich ölen immer fleißig am Abend. Schlaf: Es geht so, ich kann nicht lange schlafen, weil ich immer so einen Durst habe. Ich muss morgens immer zwei/drei Gläser trinken, weil ich das Gefühl habe, dass ich ausgetrocknet bin.
Bester Moment der Woche: Definitiv, dass wir Quappis Zimmer ausgemistet haben, e…

What I ate Wednesday

Bild
Seit einer ganz ganz langen Zeit gibt es heute endlich mal wieder einen What I ate Wednesday-Post von mir. Ich nehme euch mit auf meine gestrige kulinarische Reise :-) Kleiner Scherz, gestern war es ziemlich langweilig, aber hier mein Essen von Gestern. Frühstück Müsli mit Milch, Datteln, einer Kiwi und einer Aprikose
Mittag Reste vom Grillabend:  eine Bratwurst, ein Hühnchenspieß mit Pilz und Zwiebel und Salat
Nachtisch Lobetaler Joghurt Zitrone Holunderblüte
Abendbrot ein Brötchen mit zwei Würstchen und Käse
Dessert Erdbeeren mit Naturjoghurt und einen Löffel braunen Zucker


Was gab es bei euch Schönes? Habt ihr Rezepte für mich zum Ausprobieren?




21. Schwangerschaftswoche

Bild
Ich bin mal wieder einen Tag zu spät. Aber durch unseren Kurztrip an die Nordsee am Wochenende bin ich irgendwie mit allem hinterher.  Wie weit bist du? 21+1 Wochen Gewichtzunahme: 73,2kg. Puh nix zugenommen, auch wenn ich jetzt schon das Gefühl habe, ich bin ein Klops. Umstandsmode? Ja, ich passe leider auch in keine meiner Shorts mehr rein und viele meiner Sommershirts sind auch zu eng oder sitzen einfach nicht mehr. Ich muss sagen, das deprimiert mich auch wirklich, immerhin sind es ja auch noch 18 Wochen. Nicht, dass ich super dick geworden bin, aber irgendwie ist mein Körper so unformig.
Schwangerschaftsstreifen? Nein. Aber es zieht immer mehr um den Bauch herum. Schlaf: Die letzten Tage war es ziemlich warm, deshalb habe ich auch nicht so gut geschlafen, muss ich sagen. Dank Ohrstöpsel ist auch Saschas Schnarchen zu ertragen, nur dass mir die Ohren von den Dingern weh tun.
Bester Moment der Woche: Unser Kurztrip an die Nordsee. Das war so toll und entspannend. Ich kann die Ecke nur e…

20.Schwangerschaftswoche

Bild
Wie weit bist du? 20. Wochen Gewichtzunahme: 73,2kg also wie letzte Woche. Umstandsmode? Ja, alles wird zu eng, die letzten zwei Wochen bin ich gefühlt explodiert und Quappi schafft sich Platz.
Schwangerschaftsstreifen? Nein. Schlaf:Ich bin wieder so müde am Abend und schlafe sofort ein. Wenn ich abends sehr salzig oder etwas mit Knoblauch esse, dann hab ich auch viel Durst und wache deshalb öfter auf.
Bester Moment der Woche: Unser Ultraschallbesuch am Montag und das wir wissen, dass es ein Mädchen wird. Ich muss sagen, ich freu mich riesig. Ich kann mir das richtig gut vorstellen eine kleine Tochter zu haben und mit ihr zu spielen. Sascha ist auch mega happy und freut sich und meine Eltern müssen sich auch nicht umstellen bei ihrer Enkeltochter, denn nach drei Mädels wissen sie ja, was auf sie zukommt. Vermisst? Rohmilchkäse und meine Beweglichkeit. Dadurch, dass mein Körper immer runder wird, habe ich das Gefühl, ich watschle nur noch, auch wenn es wirklich noch nicht schlimm ist, aber …