Posts

Es werden Posts vom April, 2017 angezeigt.

Ich kann sitzen, naja fast::: Elisabeths 32. Woche

Etwas verspätet, aber hier ist der kleine Wochenrückblick von Elisabeth. 
::: Mami schau mal, ich kann sitzen! Seit letztem Wochenende kann Lissy immer besser alleine sitzen. Sie schafft auch ein paar Minuten alleine, sie darf sich nur nicht ablenken. Sobald sie sich umdreht, kippt sie doch noch um, aber sie wird immer besser im Sitzen. Und wir üben auch jeden Tag mehr.  Ansonsten robbt sie weiterhin fleißig durch die Wohnung, rückwärts geht es immer noch schneller als vorwärts. Unser Baby ist auf jeden Fall mobil und man muss kräftig hinterher sein.
::: Essen macht Spaß! Füttern ist auch nicht mehr so einfach wie früher. Jetzt wird nach jedem Bissen, die Hand in den Mund gestopft, weil man ja fühlen muss, was da im Mund ist. Auch nach dem Gläschen und der Schüssel wird geschnappt. Man muss immer auf der Hut sein bei dem Mäuschen. Lissy war diese Woche auch etwas wählerisch und hat nur bestimmte Sachen gegessen und abends den Brei eher ungern gegessen.
::: Endlich wieder Krabbelgruppe!!! Uns…

Teilen muss gelernt sein /// Elisabeths 31. Woche

Juchu langes Wochenende und wir haben sogar Sascha noch die ganze nächste Woche für uns. Ich freue mich, dass wir Zeit zusammen verbringen können. 
/// Sharing is Caring Wir waren letztes Wochenende bei Freunden im Garten und haben die wunderbare Sonne genossen. Meine Freundin und ihr Mann haben selber zwei Kinder, die natürlich gerne mit Lissy gespielt haben, die ihr aber auch das Spielzeug einfach aus der Hand nehmen. Und das fand sie gar nicht lustig und hat mich mit erstaunten Augen angeschaut und losgeheult. Tja Teilen muss die kleine Maus erst mal lernen, normalerweise nimmt ihr zu Hause niemand das Spielzeug weg. Aber sie war trotzdem völlig beeindruckt und wollte kein Schläfchen machen, was wir abends gemerkt haben, da sie hundemüde war, aber auch ein wenig brauchte um einzuschlafen.
/// Nicht die Mama! Fremdeln ist auch ein Thema zur Zeit. Meine Freundin hat Lissy ganz begeistert erst mal hochgenommen und da ging auch die Schippe sofort runter und es wurde losgeheult und sie brau…

Gelesen /// Lorenzo Marone "Der erste Tag vom Rest meines Lebens"

Bild
/// Worum geht es? Ich heiße Cesare Annunziata, bin siebenundsiebzig und habe zweiundsiebzig Jahre und einhundertelf Tage meines Lebens verplempert. Aber jetzt habe ich es begriffen: Ich werde meine mühsam erworbene Weisheit nutzen und endlich damit anfangen, das Leben in vollen Zügen zu genießen.


/// Meine Meinung Ich habe das Buch immer mal wieder zur Hand genommen, aber so richtig gefesselt hat es mich einfach nicht. Es lag vor allem daran, dass mir der Hauptprotagonist Cesare nicht sympathisch war. Ich weiß nicht, ich fand einfach, dass er sich das Leben zu einfach machte und einfach gesagt hat, er ist nun mal ein Grummel und Sonderling und basta. Wenn man schon weiß, dass man schwierig ist, gerade dann sollte man versuchen wenigstens zu seiner Familie nett zu sein. Naja so ein wenig wird er das auch zum Schluss und er entwickelt eine Freundschaft zur jungen Nachbarin, aber ich fand ihn einfach unsympathisch. Das Buch ist ansonsten nett geschrieben, in einzelne Kapitel unterteilt, wa…

Das Rätsel der grünen Pupu /// Elisabeths 30. Woche

Da haben wir die 30 schon geknackt und die kleine Elisabeth ist tatsächlich heute 30. Wochen alt. Wahnsinn! 
/// Immer noch grüne Pupu Ich habe letzte Woche berichtet, dass wir mit Elisabeth bei der Kinderärztin waren, weil sie am Donnerstag grüne Pupu und auch etwas Blut in der Windel hatte. Die Ärztin meinte, es könnte ein Virus sein, wir sollten einfach schauen, wenn es ihr weiter gut geht, dann ist es ok, wenn nicht, sollten wir Montag wieder kommen. Montag war es dann eigentlich wieder ok bei ihr, also haben wir ganz normal gefüttert und ihr abends auch wieder Milchbrei gegeben. Und siehe da, nächsten Tag war die grüne Pupu zurück zum Glück nicht mehr mit einem wunden Po, denn dafür hatten wir schon alles zu Hause und konnten vorbeugen. Tja was ist nun los mit ihr? Ich vermute, dass sie den Haferbrei nicht verträgt, denn den haben wir beim ersten Mal neu ausprobiert, dann weggelassen und am Montag wieder gegeben. Genau weiß ich es natürlich nicht und sie hatte auch Mittwoch und Don…

Mein dm Einkauf

Bild
Ich war heute spontan im dm und habe ne Menge eingekauft u.a. auch ein paar neue Sachen, deshalb dachte ich, vielleicht interessiert es die eine oder andere von euch.
///Babyprodukte 

2x wasserdichte Betteinlagen 40x50 cm von Pusblu 1x Mütze von Alana 2x Hipp Kürbis mit Kartoffeln und Bio-Rind 1x Hipp Rahmspinat in Kartoffeln  ///Bastelspaß

1x Scrabbook- Sticker "Mein Jahr" 1x Scrabbook- Sticker "Baby" 1xStickerset "Baby" 1x Stickerset "Hochzeit" 1x Stickerset "Trend"
/// Badespaß 1x Palmolive Mint Shake 1x Dresdener Essenz "Taufrisch" 1x Dresdener Essenz "Tag am Meer" 1x Tetesept "Anti Stress" 1x Tetesept "Tiefenentspannung" 1x Kneipp "Spuren im Sand"
///Essen
1x Tahin 1x Rote Beete Meerettich Aufstrich 1x Kürbis Ingwer Orange Aufstrich
///Sonstiges
1x Odol Med 3 Extra White 1x Oster Servieretten 1x Garnier Fructis Oil Repair mit Avocado Shea und Olive
///Kosmetikprodukte
1x Ebelin Kosmetiktücher
1x Labellino …

::: Freche Freunde süchtig

Bild
Meine Schwester hatte mich vor etwa eineinhalb Jahren auf die Quetschies von Freche Freunde aufmerksam gemacht, weil eine Freundin von ihr dort arbeitet. Seitdem muss ich zugeben, bin ich süchtig. Ich liebe diese Quetschies für unterwegs - für mich nicht für Elisabeth :-) Sie sind einfach die Leckersten und ich kann euch sagen, ich habe viele Marken ausprobiert und war immer enttäuscht. Ich habe immer einen Snack von denen dabei. Neuerdings auch die Fruchtriegel. Ich mag einfach deren Marketingstrategie, ich lasse mich eh schnell von einer guten Verpackung und ein gutes Marketing fesseln :-) Aber wie gesagt, sie schmecken einfach auch am Besten.


Nachdem die Auswahl in meinem Rewe nicht so groß ist und ich unbedingt die Müslis ausprobieren wollte, habe ich endlich das erste Mal bestellt. Was soll ich sagen, ich bin begeistert. Es gibt Probiertüten und auch Spezialangebote, das fand ich super und ich habe gleich die Frühstückstüte, die Märztüte und die Ostertüte bestellt.  Ich freue mich …